NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Hier können Ersatzteile und Fahrzeuge PRIVAT angeboten werden. Bitte achtet darauf, dass Ihr IMMER einen Preis angebt. Ausser es ist umsonst :)
Das VitaraFanForum.de und sein Betreiber stellt lediglich die Plattform für die Veröffentlichung von Angeboten/Gesuchen zur Verfügung, die Verantwortung für alle Beiträge und deren Abwicklung liegt einzig beim jeweiligen Ersteller des Beitrages.
Beiträge werden automatisch nach 60 Tagen gelöscht.
Antworten
DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 06.10.2019, 12:37

Das Auto befindet sich in einem sehr guten Zustand. Technisch einwandfrei steht er auf 4 BF Goodrich AT Reifen.
Kilometerstand 101500 km
Baujahr 2009

Preis 12.999€

Bis auf Xenon hat er die Vollausstattung mit Schaltgertriebe.

Arbeiten, die ich am Wagen noch vorgenommen habe:
30mm Höherlegung
Anhängerkupplung (Variante ohne Reduzierung des hinteren Böschungswinkels)

Der Wagen wurde zu einem vollwertigen Camper ausgebaut. Der Ausbau beinhaltet folgende Features:
-Warmwasserversorgung mittels Gastherme
-30l Frischwassertank
-Ausziehbare Kocheinheit mit 2Flammen Kocher
-Kompressorkühlbox
-Dusche vorne
-Wasserhahn hinten
-ausreichend Lagermöglichkeiten (u.a. zwei Euroboxen hinter dem Fahrersitz)
-Markise
-Campingtisch an der Hecktüre
-140x200cm Dachzelt (Jimba Jimba von Sheepie)

Der Ausbau ist an den originalen Haltepunkten im Fahrzeuginneren verschraubt und hält bombenfest (Vollbremsung erprobt). Im Falle eines Rückbaues ist dieser spurlos rückrüstbar. Weiter ist der Ausbau modular aufgebaut. So kann die Einheit mit den Euroboxen entnommen werden und der einzelne Sitz eingebaut werden.

Die Sitze werden selbstverständlich mitgegeben.

Anschauen lohnt sich!!!

Der Kilometerstand kann aufgrund von täglicher Nutzung noch variieren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

geier
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 1731
Registriert: 14.12.2010, 13:28
Postleitzahl: 90441
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara 1.4 S AT und Allgrip
4. 2018

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von geier » 06.10.2019, 13:18

Hi, na, da hast du dir aber Mühe gegeben. Sieht ja richtig gut aus! Brauch ich zwar nicht, aber ein schönes Teil.

Viel Glück beim Verkauf

viele Grüße aus Franken
Horst

Benutzeravatar
Neogenesis
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2756
Registriert: 28.08.2017, 19:21
Postleitzahl: 24106
Land: Deutschland
Fahrzeug: Santana Cabrio JLX´97,1.6 16v 97PS G16B Euro2, Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Neogenesis » 06.10.2019, 14:42

Warum verkauft man einen so schönen NGV ?
Jemand der den gebrauchen kann wird sich sicher drüber freuen !

Echt schicker Vitara :top:
Neo:"Lutz ! Ist das Wasser tief ?"
Lutz:"RelaTIEF !"

:teufel:Guter Pfusch ist keine schlechte Arbeit:teufel:

DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 06.10.2019, 17:31

Neogenesis hat geschrieben:
06.10.2019, 14:42
Warum verkauft man einen so schönen NGV ?
Familiäre Änderungen ;-)
Habe den AUsbau eigentlich so geplant, dass der dritte Sitz problemlos integrierbar ist aber ich denke, dass diese Art des Reisens wohl erstmal nicht mehr möglich ist. Wirklich sehr schade.

Benutzeravatar
Loeti
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 9645
Registriert: 30.04.2002, 23:11
Postleitzahl: 48159
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki NGV 3door (08)
Vitara ET Cabrio (97)
SJ Samurai (92)
SJ 410 (88)
VX51L (93)
Jeep WH (08) O°lllllll°O
Yamaha Virago 2x(93)
Yamaha Beluga (93)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Loeti » 06.10.2019, 20:21

Nabend,

wenn man einen dritten Sitz braucht ist Wohnwagen die bessere Wahl. Den zieht ein 2.4er aber auch sehr souverän. ;)
Gruß Dieter

8) "Das Leben ist viel zu kurz um popelige Autos zu fahren!" 8)

Grand Vitara JT 3d Ez. 08, Vitara Cabrio ET, Ez. 97, Sam, SJ410, JEEP WH

Gedanken die die Welt wohl nicht braucht ... (KLICK)
Wer mit mir über Camping/Wohnwagen schwatzen will.... (KLICK)

DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 07.10.2019, 16:54

Preis ohne den Camping-Ausbau, ohne Dachzelt und komplett zurückgerüstet 9999€ VB

Benutzeravatar
Loeti
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 9645
Registriert: 30.04.2002, 23:11
Postleitzahl: 48159
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki NGV 3door (08)
Vitara ET Cabrio (97)
SJ Samurai (92)
SJ 410 (88)
VX51L (93)
Jeep WH (08) O°lllllll°O
Yamaha Virago 2x(93)
Yamaha Beluga (93)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Loeti » 07.10.2019, 20:46

Naabend,

helfe ich dir mal den Beitrag wieder nach oben zu schieben ;)

Nimmst du die Gastherme zum Betrieb aus dem Auto heraus, oder bretreibst du die im Auto?
Gruß Dieter

8) "Das Leben ist viel zu kurz um popelige Autos zu fahren!" 8)

Grand Vitara JT 3d Ez. 08, Vitara Cabrio ET, Ez. 97, Sam, SJ410, JEEP WH

Gedanken die die Welt wohl nicht braucht ... (KLICK)
Wer mit mir über Camping/Wohnwagen schwatzen will.... (KLICK)

DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 07.10.2019, 21:12

Loeti hat geschrieben:
07.10.2019, 20:46

Nimmst du die Gastherme zum Betrieb aus dem Auto heraus, oder bretreibst du die im Auto?
Die bleibt im Auto, ist aber nur im Stand im Betrieb (funktioniert im Durchlauf Richtung Wasserhahn, kein Umwälzerhitzer). Hitzeentwicklung über der Therme ist kein Problem.
Das Teil ist genial, innerhalb von Sekunden hat man heißes Wasser. So war auch bei 10°C Außentemperatur die Dusche angenehm :top:

Benutzeravatar
Loeti
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 9645
Registriert: 30.04.2002, 23:11
Postleitzahl: 48159
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki NGV 3door (08)
Vitara ET Cabrio (97)
SJ Samurai (92)
SJ 410 (88)
VX51L (93)
Jeep WH (08) O°lllllll°O
Yamaha Virago 2x(93)
Yamaha Beluga (93)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Loeti » 07.10.2019, 22:09

Vermutlich sitzt dann auch keiner im Auto und die Türen sind offen?
Gruß Dieter

8) "Das Leben ist viel zu kurz um popelige Autos zu fahren!" 8)

Grand Vitara JT 3d Ez. 08, Vitara Cabrio ET, Ez. 97, Sam, SJ410, JEEP WH

Gedanken die die Welt wohl nicht braucht ... (KLICK)
Wer mit mir über Camping/Wohnwagen schwatzen will.... (KLICK)

DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 08.10.2019, 18:40

Loeti hat geschrieben:
07.10.2019, 22:09
Vermutlich sitzt dann auch keiner im Auto und die Türen sind offen?
Genau richtig.
Zum Duschen muss man die Tür hinten rechts öffnen und für den Wasserhahn im Kofferraum entsprechend die Heckklappe. So ist bei Betrieb immer mindestens eine Tür offen. Alles safe

Benutzeravatar
Loeti
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 9645
Registriert: 30.04.2002, 23:11
Postleitzahl: 48159
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki NGV 3door (08)
Vitara ET Cabrio (97)
SJ Samurai (92)
SJ 410 (88)
VX51L (93)
Jeep WH (08) O°lllllll°O
Yamaha Virago 2x(93)
Yamaha Beluga (93)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Loeti » 08.10.2019, 21:48

Die Frage ist in wie weit der Luftaustausch ausreicht, denn wenn sich etwas Abgas staut kann es dazu führen das extrem viel Kohlenmonoxid bildet.
Gruß Dieter

8) "Das Leben ist viel zu kurz um popelige Autos zu fahren!" 8)

Grand Vitara JT 3d Ez. 08, Vitara Cabrio ET, Ez. 97, Sam, SJ410, JEEP WH

Gedanken die die Welt wohl nicht braucht ... (KLICK)
Wer mit mir über Camping/Wohnwagen schwatzen will.... (KLICK)

DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 11.10.2019, 17:58

Loeti hat geschrieben:
08.10.2019, 21:48
Die Frage ist in wie weit der Luftaustausch ausreicht, denn wenn sich etwas Abgas staut kann es dazu führen das extrem viel Kohlenmonoxid bildet.
Dafür gibt es ja dann Kohlenmonoxid-Warner ;-)

Benutzeravatar
Loeti
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 9645
Registriert: 30.04.2002, 23:11
Postleitzahl: 48159
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki NGV 3door (08)
Vitara ET Cabrio (97)
SJ Samurai (92)
SJ 410 (88)
VX51L (93)
Jeep WH (08) O°lllllll°O
Yamaha Virago 2x(93)
Yamaha Beluga (93)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Loeti » 11.10.2019, 20:28

Jep, nur wo platzierst du den?
Oben oder unten?
Gruß Dieter

8) "Das Leben ist viel zu kurz um popelige Autos zu fahren!" 8)

Grand Vitara JT 3d Ez. 08, Vitara Cabrio ET, Ez. 97, Sam, SJ410, JEEP WH

Gedanken die die Welt wohl nicht braucht ... (KLICK)
Wer mit mir über Camping/Wohnwagen schwatzen will.... (KLICK)

DannySch90
VFF - User
VFF - User
Beiträge: 19
Registriert: 19.05.2018, 19:44
Postleitzahl: 72108
Land: Deutschland
Fahrzeug: NGV 2.4l Schalter

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von DannySch90 » 03.11.2019, 10:22

Loeti hat geschrieben:
11.10.2019, 20:28
Jep, nur wo platzierst du den?
Oben oder unten?
CO ist leichter als Luft, daher am besten in Kopfhöhe ;-)


Neuer Preis: 12499€


Im Zuge des Umbaus des Fahrwerks, wurden alle Verschleißteile an der Vorderachse ausgetauscht, sodass hier kein Handlungsbedarf besteht.
Ebenfalls wurde vor 15000km sämtliche Öle (Motor, Getriebe und Differentialöl) ausgetauscht.
Das Dachzelt (140x200cm Dachzelt (Jimba Jimba von Sheepie)) ist im Preis inkl. ;-)

Benutzeravatar
Loeti
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 9645
Registriert: 30.04.2002, 23:11
Postleitzahl: 48159
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki NGV 3door (08)
Vitara ET Cabrio (97)
SJ Samurai (92)
SJ 410 (88)
VX51L (93)
Jeep WH (08) O°lllllll°O
Yamaha Virago 2x(93)
Yamaha Beluga (93)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: NGV 2.4 vollwertiger Camper Ausbau!

Beitrag von Loeti » 03.11.2019, 10:54

Moinsen,

da ist der Punkt an dem ich mir nicht sicher bin....

CO ist meist mit der Luft vermischt, da die Dichte sehr ähnlich ist und sammelt sich nach meinem Wissen nicht unabhängig von der Luft an einer Stelle solange sich die Luft in Bewegung befindet, also weder oben noch unten.
Oben passt allerdings wenn man den Erzeuger kennt und weiss das die CO haltige Luft die wärmere ist ;)
Gruß Dieter

8) "Das Leben ist viel zu kurz um popelige Autos zu fahren!" 8)

Grand Vitara JT 3d Ez. 08, Vitara Cabrio ET, Ez. 97, Sam, SJ410, JEEP WH

Gedanken die die Welt wohl nicht braucht ... (KLICK)
Wer mit mir über Camping/Wohnwagen schwatzen will.... (KLICK)

Antworten