V: Vitara 2.0 16V ET Cabrio ´99 schwarz

Hier können Ersatzteile und Fahrzeuge PRIVAT angeboten werden. Bitte achtet darauf, dass Ihr IMMER einen Preis angebt. Ausser es ist umsonst :)
Das VitaraFanForum.de und sein Betreiber stellt lediglich die Plattform für die Veröffentlichung von Angeboten/Gesuchen zur Verfügung, die Verantwortung für alle Beiträge und deren Abwicklung liegt einzig beim jeweiligen Ersteller des Beitrages.
Beiträge werden automatisch nach 60 Tagen gelöscht.
Antworten
SuziFan1998
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2016, 13:17
Postleitzahl: 13089
Land: Deutschland
Fahrzeug: Suzuki Vitara 2.0 16V (97KW) Automatik

V: Vitara 2.0 16V ET Cabrio ´99 schwarz

Beitrag von SuziFan1998 » 13.05.2018, 21:37

Hallo,
nach langer und reichlicher Überlegung innerhalb der Familie, bieten wir unser Cabrio zum Verkauf an. Das Fahrzeug ist Erstzulassung 19.02.1999 und seit nun mehr als 15 Jahren im Familienbesitz(2. Hand). Das Auto war uns immer ein sehr treuer Begleiter, umso schwerer fällt uns dieser Schritt. Unser Vitara war als Zweitwagen in Nutzung und half uns bei der Bezwingung des Großstadtdschungels. :D

Technische Highlights: 2.0 16V Motor mit 97KW, EURO2, 139.000km Automatikgetriebe, Allrad-Antrieb

Ausstattung: Fahrer- und Beifahrerairbag, Radio, Zentralverriegelung, elektrische Spiegel, helle/beige Innenausstattung

Das Fahrzeug hat HU/AU bis August 2019. Bei der letzten Untersuchung wurden Mängel festgestellt, die zu beobachten bzw. für den nächsten HU-Termin abzustellen sind:

- Reifen Alterungsrisse
- Beginnende Korrosion an nicht-/tragenden Teilen(Querträger Kühler/Innenkotflügel hinten)

Ich habe mir einige Threads zum Thema Rost in diesem Forum angeschaut. Die vorgestellten Fahrzeuge sind/waren stärker betroffen als unser Vitara. Für jemanden, der Schweißen kann, sollten die Stellen keine Herausforderung darstellen. So hatte sich der Prüfer ebenfalls geäußert. Wir haben leider nicht die Möglichkeiten dazu.

Zum Fahrzeug gibt es einen Ordner mit allen Rechnungen und HU/AU-Berichten der letzten 15 Jahre. Dadurch sind alle Reparaturen und die Laufleistung nachvollziehbar. Das Cabrio hat noch nie Gelände/Schlamm gesehen. Optisch sind einige Kratzer und Beulen(in den Stoßstangen) in den Jahren dazugekommen. Es gab bei uns keinen Unfall! Im letzten Sommer hat jemand einen Einbruchversuch vollzogen. Dabei wurde das Verdeck an der linken Seite auf ca. 30cm eingeschnitten. Wir haben das mit Klebeband wieder repariert und es ist dicht. Wir haben deshalb auf eine Erneuerung des Verdecks verzichtet. Weitere Reparaturen neben dem normalen Service/Verschleiß:

- Austausch der Kette/Kettenspanner
- Zündspulen

Wir wünschen uns, dass unser schönes Cabriolet in gute, versierte Hände kommt. Ich habe alles nach bestem Gewissen beschrieben. Bitte nehmt euch die Zeit und macht euch selber vor Ort ein Bild. Das Fahrzeug wird als Bastlerfahrzeug verkauft. Wer die oben beschriebenen Punkte behebt, wird zukünftig sehr viel Freude an unserem Cabrio haben.

Telefonnummer oder mehr Bilder gerne per PN!

Fahrzeugstandort ist Berlin, unsere Preisvorstellung liegt bei 1850€


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Benutzeravatar
Karsten-65
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 10213
Registriert: 10.06.2011, 07:45
Postleitzahl: 31
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara 2.0 V6
ET - SV-620 - TD11
Ez. 1996, MT, 5-türer
100 kW / 136 PS

> 260.000 km

. . . nicht einmal der TÜV kann uns trennen!
Wohnort: Lower Saxony

Re: V: Vitara 2.0 16V ET Cabrio ´99 schwarz

Beitrag von Karsten-65 » 13.05.2018, 22:42

Schade, daß das nen Automatic ist. :cry:

Angebot klingt absolut fair! :top:
________________________________________
Nur ein dreckiger Vitara ist auch ein glücklicher Vitara!

10. Stammtischtreffen Niedersachsen Süd

Antworten