"Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Ihr sucht noch das ein oder andere Teil für Euren Vitara ?
Beiträge werden automatisch nach 60 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
Carlos Santana
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2557
Registriert: 26.09.2014, 00:53
Postleitzahl: 86853
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995 - SJ 410 Van Bj. 1985
Wohnort: Langerringen

"Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Carlos Santana » 31.08.2021, 02:06

Suche für meinen Chevi so 'nen "Knubbel" womit man die Rücksitz-Lehne arretieren kann
http://www.catcar.info/suzuki/?lang=en& ... NjE3Nzk%3D
Die Nr. 21 bzw. 50 in der Exlosionszeichnung - rechts / links ist identisch.
Gibbet leider nur noch in Japan :ng: Wer weiss wann der kommt :undnu:
Vielleicht hat ja wer 'nen Schlachter oder unsere Gebraucht-Teile-Dealer haben was liegen :grübel:
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden :sam: :vit:

Benutzeravatar
Karsten-65
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 14970
Registriert: 10.06.2011, 06:45
Postleitzahl: 31
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara 2.0 V6
Ez. 1996, MT, 5-türer
100 kW / 136 PS
> 270.000 km
__________________
Mann muß ja nen Laster haben:
Lada Nivara
__________________
Wohnort: Lower Saxony

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Karsten-65 » 31.08.2021, 04:50

Geht da nich auch so'n Türpin? :grübel:

. . . aber sollte es ja auch genuch von auf'm Gebrauchtteilemarkt geben.
________________________________________
Nur ein dreckiger Vitara ist auch ein glücklicher Vitara!

20. Stammtisch Niedersachsen Süd, Sonnabend 18. September 2021

doc lj
*Vitara Fan*
Beiträge: 2299
Registriert: 05.04.2009, 11:32
Postleitzahl: 55218
Land: Deutschland
Fahrzeug: Ich laufe noch!
Wohnort: Ingelheim

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von doc lj » 31.08.2021, 11:05

Ein Knubbel für den Rücksitz habe ich bestimmt noch da , du hast einen Ami ?

Gruß

Benutzeravatar
Carlos Santana
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2557
Registriert: 26.09.2014, 00:53
Postleitzahl: 86853
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995 - SJ 410 Van Bj. 1985
Wohnort: Langerringen

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Carlos Santana » 31.08.2021, 15:46

doc lj hat geschrieben:
31.08.2021, 11:05
... du hast einen Ami ?
Ja is 'nen Chevi Tracker, aber die meisten Teile sind identisch mit dem GV I.
Wenn Du so'nTeil liegen hast, sach Mal was Du inkl. Versand dafür haben willst.
Gruss Bob
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden :sam: :vit:

Benutzeravatar
Meefrange
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2735
Registriert: 27.09.2008, 17:24
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Meefrange » 31.08.2021, 18:04

Karsten-65 hat geschrieben:
31.08.2021, 04:50
...
. . . aber sollte es ja auch genuch von auf'm Gebrauchtteilemarkt geben.
So'n Zeugs hebt in der Regel kein Schrotti getrennt auf. Das bekommt man nur gebraucht mit ner komplette Lehne dran hängend.

Das Teil is im Grunde nur ne Hohlschraube, Gewinde dürfte M4 sein. Kannste sicherlich was basteln. :wink:
Dateianhänge
20210831_190042.jpg
Oh Herr, helf zerr!


"After watching a couple of Yt videos, I think I could manage..." :cafe:

Benutzeravatar
hydro
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 3200
Registriert: 29.06.2007, 12:32
Postleitzahl: 71332
Land: Deutschland
Fahrzeug: Grand Vitara FT SWB Station 1.6 , Insa Turbo MT + AT
:gv:
Toyota Land Cruiser J12 , BFG AT
Wohnort: Stuttgart

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von hydro » 31.08.2021, 18:29

Suzuki 4 x 4
CAMI Cabrio 1992 schwarzmetallic , BFG MUD KM2 , Trailmaster +50mm , Stahlflex BL bis 12/16
jetzt LC GRJ 120 V6 , BFG AT KO2 ;
Grand Vitara FT SWB Station 1.6 InsaTurbo MT

Benutzeravatar
Karsten-65
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 14970
Registriert: 10.06.2011, 06:45
Postleitzahl: 31
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara 2.0 V6
Ez. 1996, MT, 5-türer
100 kW / 136 PS
> 270.000 km
__________________
Mann muß ja nen Laster haben:
Lada Nivara
__________________
Wohnort: Lower Saxony

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Karsten-65 » 31.08.2021, 19:05

M4, sach ich doch . . . Türpin. :wink:
________________________________________
Nur ein dreckiger Vitara ist auch ein glücklicher Vitara!

20. Stammtisch Niedersachsen Süd, Sonnabend 18. September 2021

Benutzeravatar
Meefrange
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2735
Registriert: 27.09.2008, 17:24
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Meefrange » 31.08.2021, 19:54

@Bob: Bei O-Teilen musste auch nach der Farbe schaun, die gibts in mausgrau passend zu den grauen Polstern, in dunkelgrau passend zu den Facelift-Farben ('04-), und auch noch beige passend zu den beigen Polstern.

Ich würd mir was basteln und bei Bedarf und Gelegenheit das Ding bei am. mitbestellen.
:popcorn:
Oh Herr, helf zerr!


"After watching a couple of Yt videos, I think I could manage..." :cafe:

Benutzeravatar
Carlos Santana
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2557
Registriert: 26.09.2014, 00:53
Postleitzahl: 86853
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995 - SJ 410 Van Bj. 1985
Wohnort: Langerringen

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Carlos Santana » 01.09.2021, 05:05

Danke Euch für die vielen Tips :Danke:
@Oli
Bei dem Preis, kann ich mir so'n Ding auch beim Goldschmied anfertigen lassen :mrgreen:
15 ,- € is ja wohl 'nen Witz, da wäre der aus Japan noch billiger :hammer:

Ich werd, bis mir Mal einer "zu läuft", erst Mal einen von meiner Rücksitz-Bank vom Long nehmen.
Die liegt schon seit 3 Jahren unbenutzt in meiner Werkstatt.
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden :sam: :vit:

Benutzeravatar
hydro
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 3200
Registriert: 29.06.2007, 12:32
Postleitzahl: 71332
Land: Deutschland
Fahrzeug: Grand Vitara FT SWB Station 1.6 , Insa Turbo MT + AT
:gv:
Toyota Land Cruiser J12 , BFG AT
Wohnort: Stuttgart

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von hydro » 01.09.2021, 12:19

Hab noch welche über Ebay in GB gefunden .... dafür ham scho manche nen ganzen Suzi gekauft ... ich persönlich würde mir 2 Gleiche anfertigen .
Gruß Oli
Suzuki 4 x 4
CAMI Cabrio 1992 schwarzmetallic , BFG MUD KM2 , Trailmaster +50mm , Stahlflex BL bis 12/16
jetzt LC GRJ 120 V6 , BFG AT KO2 ;
Grand Vitara FT SWB Station 1.6 InsaTurbo MT

Benutzeravatar
Crazy Frog
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2348
Registriert: 21.07.2009, 20:35
Postleitzahl: 31812
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara 1,6 /8v Bj,;95 Santana Cabrio,Cami-Achsen , Bodylift ,
100 mm Fahrwerk ,30x9.5 R15 auf
8.5 x15 BCW-Felgen
Wohnort: Bad Pyrmont

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Crazy Frog » 02.09.2021, 04:07

Bob ,wenn es bei Dir Baumärkte gibt , fahr da mal hin .
Sach nur Möbelknöpfe , gibt da schicke kleine Teile aus Metall und meistens m4 Gewinde .
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen .

Benutzeravatar
Carlos Santana
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2557
Registriert: 26.09.2014, 00:53
Postleitzahl: 86853
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995 - SJ 410 Van Bj. 1985
Wohnort: Langerringen

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Carlos Santana » 02.09.2021, 13:05

Danke für den Tip Ralph :top:
Klar gibbet bei mir hier Baumärkte :grins:
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden :sam: :vit:

Benutzeravatar
hydro
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 3200
Registriert: 29.06.2007, 12:32
Postleitzahl: 71332
Land: Deutschland
Fahrzeug: Grand Vitara FT SWB Station 1.6 , Insa Turbo MT + AT
:gv:
Toyota Land Cruiser J12 , BFG AT
Wohnort: Stuttgart

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von hydro » 02.09.2021, 14:59

Gute Idee , hab ich auch schon gemacht !

:megalol:
Dateianhänge
20210902_155155.jpg
Allerdings an der Kommode von meiner Kleinen
Suzuki 4 x 4
CAMI Cabrio 1992 schwarzmetallic , BFG MUD KM2 , Trailmaster +50mm , Stahlflex BL bis 12/16
jetzt LC GRJ 120 V6 , BFG AT KO2 ;
Grand Vitara FT SWB Station 1.6 InsaTurbo MT

Benutzeravatar
Crazy Frog
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2348
Registriert: 21.07.2009, 20:35
Postleitzahl: 31812
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara 1,6 /8v Bj,;95 Santana Cabrio,Cami-Achsen , Bodylift ,
100 mm Fahrwerk ,30x9.5 R15 auf
8.5 x15 BCW-Felgen
Wohnort: Bad Pyrmont

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Crazy Frog » 03.09.2021, 04:12

Super genau Bob's Farben 🤣🤣🤣
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen .

Benutzeravatar
Carlos Santana
Vitara Fan
Vitara Fan
Beiträge: 2557
Registriert: 26.09.2014, 00:53
Postleitzahl: 86853
Land: Deutschland
Fahrzeug: Vitara long JLX 1,6 16V Bj. 1995 - SJ 410 Van Bj. 1985
Wohnort: Langerringen

Re: "Knubbel" für die Verriegelung der Rücksitz-Lehne

Beitrag von Carlos Santana » 12.09.2021, 00:21

Ach menno - früher war aber mehr Lametta :megalol: :btt:
Wahre Freiheit beginnt dort, wo alle Wege enden :sam: :vit:

Antworten